Stark

Eine starke Abwehr und ein kompetentes Immunsystem sind ausschlaggebende Faktoren für Wohlbefinden und Gesundheit. Um Infektionen, Krankheiten und Krebs fernhalten zu können braucht der Körper ausreichend Vitamin D, sekundäre Pflanzenstoffe und essenzielle Fettsäuren.

Sekundäre Pflanzenstoffe
Die effektivste Art einer Verbesserung von Immunsystem und Infektabwehr ist die gesunde Ernährung mit 600 bis 1.200 Gramm frischem Obst und Gemüse – also mindestens 5-mal täglich eine Hand voll. Dieser Empfehlung der WHO zu folgen, gestaltet sich im Alltag jedoch schwierig und gelingt nur den wenigsten. Hier bietet sich der gezielte Einsatz einer ausgewählten Nahrungsergänzung mit sekundären Pflanzenstoffen an, die in der Lage sind, das Immunsystem zu stärken und den Organismus weniger angreifbar für Infektionen und Krankheiten zu machen.

Vitamin D
Schutz vor Krebs, Infektionen und Krankheiten bietet darüber hinaus eine ausreichende Versorgung mit Vitamin D. Mit einem Vitamin-D-Check kann ein eventueller Mangel des Sonnenhormons aufgedeckt werden. Durch Zufuhr geeigneter Präparate kann der Vitamin-D-Spiegel in einem optimalen gesundheitsfördernden Bereich gehalten werden.

Omega-3-Fettsäuren
Omega-3-Fettsäuren stärken das Immunsystem nachhaltig, halten die Blutgefäße geschmeidig und Krankheiten fern. Das heutige Nahrungsangebot enthält zu wenig Omega-3-Fettsäuren, so dass eine Ergänzung mit diesen gesundheitsfördernden Stoffen empfohlen wird. Hier bietet sich die Zufuhr medizinisch hochwertiger Präparate mit Omega-3-Fettsäuren aus Leinsamenöl und Lachsöl an.

Gemeinsam sind wir stark
Sekundäre Pflanzenstoffe, Vitamin D und essenzielle Fettsäuren – mit diesem nahezu unschlagbaren Trio haben Sie die stärksten Verbündeten auf Ihrem Weg in die Gesundheit.